Vote: REAL MADRID or BAYERN MUNICH?

David Posor

Tagged: , , , , , , , , , , , , ,

Deutsche Version

Titanic clash: Real Madrid vs. Bayern Munich.
Titanic clash! (Rear image by Rafa Otero [FlickR])
It means Casillas vs. Neuer, Bale vs. Robben and Ribéry vs. Cristiano Ronaldo: Only a few hours left until the Champions League stunner Real Madrid versus Bayern Munich and the tension is unbearable!

Who wins through in the giants’ meeting in Estadio Santiago Bernabéu and thus obtains a good basic position for the achievement of Europe’s premier competition’s final?

One thing is clear: Both Real and Bayern have the makings of the winner in the duel of the two most expensive teams competing in the Champions League.

Here are a couple of facts which could play an important role in today’s clash:

Optimistic Bayern

  • Coach Guardiola can draw on almost unlimited resources. Only midfield-ace Thiago is missing.
  • Motivation: Bayern want to be the first team which defends CL triumph as well as treble win.

Pessimistic Bayern

  • The Germans didn’t do well against their last opponents in Bundesliga – 2 defeats, 1 flattering win in the last three matches – and are not in the best constitution
  • Effectiveness: While Madrid’s best scorers (Ronaldo, Bale, Benzema) scored 23 times in the current CL season, Bayerns best scorers (Müller, Robben, Mandžukić) only reach 12 goals.

 

Optimistic Real

  • Although coach Carlo Ancelotti officially leaves open if Ronaldo will play, the superstar’s appearance seems very likely.

Pessimistic Real

Vote:


 

Stimm ab: REAL MADRID oder BAYERN MUNICH?

Titanic clash: Real Madrid vs. Bayern Munich.
Gigantentreffen! (Hintergrundbild: Rafa Otero [FlickR])
Er bedeutet Casillas gegen Neuer, Bale gegen Robben und Ribéry gegen Cristiano Ronaldo: Nur noch wenige Stunden bis zum Champions League-Kracher Real Madrid gegen Bayern München und die Spannung steigt. Wer setzt sich in dem Gigantentreffen im Estadio Santiago Bernabéu durch und verschafft sich somit eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Königsklassenfinales?

Eines ist klar: Sowohl die „Königlichen“ als auch „la bestia negra“ haben das Zeug zum Sieger im Duell der beiden teuersten Mannschaften der Champions League.

Hier sind einige Facts, die bei der heutige Begegnung eine wichtige Rolle spielen könnten:

Bayerns Vorteile

  • Coach Pep Guardiola kann beinahe aus dem Vollen schöpfen: Nur Mittelfeld-Ass Thiago fehlt in der Star-Riege.
  • Motivation: Die Münchener wollen nicht nur das erste Team sein, das die Champions League-Trophäe verteidigt, sondern auch den Triple-Sieg direkt wiederholt.

Bayerns Nachteile

  • Der deutsche Rekordmeister sah in seinen letzten Bundesligapartien nicht allzu gut aus: Gegen Augsburg und Dortmund verloren die Bayern, beim 2:0-Sieg gegen Tabellenschlusslicht Braunschweig bekleckerten sie sich auch nicht gerade mit Ruhm.
  • Effektivität: Während die Top-Torschützen von Real (Ronaldo, Bale, Benzema) in der aktuellen CL-Saison auf insgesamt 23 Tore kommen, erreichen Bayerns bestes Trio (Müller, Robben, Mandžukić) gerade einmal 12 Treffer.

 

Reals Vorteile

  • Obwohl Trainer Carlo Ancelotti es offiziell noch offen lässt, sieht alles nach einem Einsatz von Superstar Cristiano Ronaldo aus.

Reals Nachteile

  •  Ausnahme-Flügelflitzer Gareth Bale scheint laut aktuellen Berichten nicht 100 Prozent fit zu sein. Es soll sogar der Einsatz des Walisers in Gefahr sein.

Stimm ab:

/ 12 Articles

David Posor